Ionenaustauscher zur Wasser-Vollentsalzung

CLARIMAX bambini

Mischbettfilter zur Wasser-Vollentsalzung
Mischbettfilter mit Anionen- und Kationentauscherharzen für die Wasser-Vollentsalzung. CLARIMAX bambini – Vollentsalzung für technisch anspruchsvolle Anwendungen.

Wasseraufbereitungssystem zur Wasser Vollentsalzung

CLARIMAX bambini ist ein Mischbettfilter zur Vollentsalzung von Wasser. Der durchdachte Mischbett-Ionenaustauscher kann entweder als eigenständiges System zur Vollentsalzung eingesetzt, sowie einer Entsalzungsanlage oder Umkehrosmose nachgeschaltet werden.

In dem Vollentsalzung Mischbettfilter CLARIMAX bambini sind hochwertigste Kationen- und Anionentauscherharze kompaktiert integriert. Das System ist so aufgebaut, dass durch optimale Stömungsführung des Wassers die Kapazität des Ionenaustauschers ideal ausgenutzt werden kann, wodurch eine sehr niedrige Leitfähigkeit von <0,1 µS/cm erreicht werden kann.

Das mit dem Wasserfiltersystem erzeugte vollentsalzte Wasser schützt durch gezielte Wasseraufbereitung vor Kalkablagerungen, Oberflächenveränderungen durch Silikate, Korrosion durch aggressive Salze und vor beschleunigter Korrosion durch eine zu hohe elektrische Leitfähigkeit.

Der Mischbettfilter zur Wasser-Vollentsalzung CLARIMAX bambini liefert vollentsalztes Wasser für viele Anwendungsbereiche, wie beispielsweise:

  • Vollentsalztes Wasser für die Dampferzeugung zur Sterilisation von Medizinprodukten (Wasseraufbereitung Dampfsterilisation, Wasseraufbereitung Autoklav).
  • Vollentsalztes Wasser für Reinigungs- und Desinfektionsgeräte.
  • Vollentsalztes Wasser für die Ultraschallreinigung.
  • Vollentsalztes Wasser für Aquaristik.
  • Vollentsalztes Wasser für analytische Zwecke im Labor nach DIN ISO 3696:1987.
  • Vollentsalztes Wasser für die Reinraumtechnik nach VDI-Richtlinie VDI 2083.
  • Vollentsalztes Wasser für die Heizungswasseraufbereitung nach VDI 2035.

CLARIMAX bambini ist ein vollständiges Wasserfiltersystem, welches problemlos an die Wasserversorgung angeschlossen werden kann und sofort betriebsbereit ist. Das druckfeste System verfügt über einen integrierten Rückflussverhinderer zur Erfüllung der DIN EN 1717 und kann entweder an der Wand hängend oder bodenstehend betrieben werden.

Aufgrund eines durchdachten Kartuschensystems kommt der Anwender nicht in Kontakt mit dem Ionenaustauscherharz, wodurch eine ungewollte Verkeimung ausgeschlossen ist. Zudem werden bei jedem Kartuschenwechsel, der einfach und ohne Werkzeug durchzuführen ist, alle O-Ring-Dichtungen gleich mit ausgewechselt. Undichtigkeiten oder mikrobiologischem Wachstum auf den Gummimaterialien wird so vorgebeugt.

Neben dem Ionenaustauscher verfügt das Wasserfiltersystem über integrierte Feinfilter, sodass die nachgeschaltete technische Anwendung stets mit idealem Wasser versorgt wird.

In Kombination mit einer Leitwertkontrolle zur Überwachung der Austauscherkapazität, wie zum Beispiel mit dem MINIgarde Kapazitätsindikator, ist CLARIMAX bambini das ideale Mischbettfiltersystem zur Vollentsalzung bei allen anspruchsvollen Anwendungen.

CLARIMAX bambini Kapazitätsüberwachung
Einfachste Kapazitätsüberwachung am Mischbettfilter durch nachgeschalteten Leitwertindikator.
CLARIMAX bambini Regeneration
Zur Regeneration des Mischbettfilters ist kein externer Regenerationsdienst notwendig. Der einfache Kartuschenwechsel erfolgt ohne Werkzeug mit dem durchdachten Verriegelungsmechanismus.
CLARIMAX bambini Abmessung

Technische Daten CLARIMAX bambini

EinsatzbereichVollentsalzung von Wasser für Dampfsterilisation, Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, Ultraschall, Spülzwecke, Heizungsbefüllung
Umgebungstemperatur-20 bis +50°C
Wassereingangstemperatur+4 bis +30°C
Betriebsdruck2 - 8,6 bar
Nenndurchfluss60 l/h
Schlauchanschluss3/4" - Zulauf und Auslauf

Lieferumfang:

  • CLARIMAX bambini Wasserfiltersystem
  • CLARIMAX bambini Filterkartusche zur Vollentsalzung
Artikel-Nr.TypenbezeichnungLeistung l/hKapazität in l bei 330 µS/cmA mmB mmC mmD mm
41069CLARIMAX bambini60~340476185123

115

41070Wechselkartusche CLARIMAX bambini60~340---115

Die Kapazität des Filtersystems kann je nach Wassertemperatur, Fließgeschwindigkeit und Wasserinhaltsstoffen schwanken.